Lifestyle Medikamente: Belara

Die Pille Belara mit Ferndiagnose und Online-Rezept bestellen

Einfach online die Antibabypille Belara rezeptfrei über eine Ferndiagnose bestellen denn das spart Zeit und Geld

Die Ferndiagnose und das dann darüber erhältliche Rezept ist in der EU absolut legal und zugelassen. Die Pille Belara können Sie einfach rezeptfrei über diesen Weg zeitsparend bestellen. Leider ist die Pille Belara dort momentan nicht verfügbar aber eine Übersicht der Antibabypillen finden Sie über den Link:

Hier geht es zur zugelassenen Online-Apotheke mit Ferndiagnose

Beschreibung der Pille Belara

Diese Antibabypille ist eine sogenannte Kombinationspille. Bei einer regelmäßigen Einnahme schützt die Pille Belara durch ihre synthetischen weiblichen Hormone , unter anderem das Ethinylestradiol, vor einer ungewollten Schwangerschaft.

Dieses Verhütungsmittel wird in Bezug auf die Zuverlässigkeit recht hoch eingestuft. natürlich ist auch hier zu beachten, dass auch bei einer absolut korrekten Einnahme natürlich ein Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft nicht zu 100% zugesagt wird.

Die Wirkung von Belara

Die Pille Belara erreicht als ein Kombinationspräparat verhütenden Schutz auf dreifacher Weise. Der Wirkstoff Ethinylestradiol dient der Hemmung eines eintretenden Eisprungs, dadurch kann eine Frau nicht schwanger werden. Zusätzlich unterstützt in diesem Fall auch das künstliche Gestagen Chlormadinonacetat.

In der Kombination dieser Antibabypille sind die enthaltenen Wirkstoffe in der Lage, den normalen  Menstruationszyklus einer Frau zu imitieren, es erfolgt also trotzdem eine normale Monatsblutung während der gesamten Einnahmezeit einer Packung während der pause in der Einnahme.

Wie wird die Pille Belara eingenommen?

Um den vollständigen Empfängnisschutz dieser Kombinationspille sicher zu stellen, ist es absolut wichtig, diese Pille regelmäßig gemäß der Packungsbeilage anzuwenden. Es wird auch empfohlen, dieses Verhütungsmittel möglich immer zu gleichen Zeit einzunehmen.

Die 21 Tabletten einer Blisterpackung sind immer über den Zeitraum von genau 3 Wochen täglich einzunehmen. haben Sie dann die ersten 21 Tabletten aufgebraucht, erfolgt nun eine Pause von 7 Tagen.

Beachten Sie, dass durch die Anwendung weiterer Medikamente die Wirkung von Belara beeinträchtigt werden kann. Dies betrifft auch Dinge wie zum Beispiel einen versäumte Einnahmen und auch Beschwerden wie Erbrechen oder Durchfall. Beachten Sie auch hierzu unbedingt die Packungsbeilage.

Hier geht es zur zugelassenen Online-Apotheke mit Ferndiagnose

Lesen Sie vor der ersten Einnahme unbedingt den Beipackzettel und bei Fragen wenden Sie sich an Ihren Apotheker oder Arzt.

Genießen auch Sie den Vorteil der Ferndiagnose über eine zugelassene Online-Apotheke bei der Bestellung Ihrer Pille Belara.